Montag, 05. Dezember 2022

Notruf: 122                 Intern

120 Jahre Feuerwehr St. Michael

Am 03. September 2022 feierte die Freiwillige Feuerwehr St. Michael ihr 120-jähriges Bestehen mit einem großen Jubiläumsfest in der Festhalle.

Mit Beginn um 18:00 Uhr erfolgte der Einmarsch der Festgäste unter der Begleitung der Trachtenkapelle St. Margarethen. Kommandant Thomas Schauer konnte zahlreiche Feuerwehren, Funktionäre, Vereine und Vertreter aus der Politik zum Festakt begrüßen. Besonders erfreulich war der Besuch unserer Partnerfeuerwehr Außervillgraten, welche die längste Anreise aus Osttirol auf sich nahm.

In ihren Grußworten gratulierten der Bezirkskommandanten Wolfgang Weißhaupt, Nationalrat Johann Weber, Stadtrat Christian Stückler, Bürgermeister Hannes Primus sowie Landesrat Daniel Fellner zum Jubiläum und stellten die Freiwilligkeit der Feuerwehren und die Bereitschaft anderen zu helfen in den Mittelpunkt ihrer Ansprachen. Die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael wurde in einem unterhaltsamen Sketch zwischen „Alt" und „Jung" von Altkommandant Paier Ernst und Kassier Traussnig Max vorgetragen.

Im Zuge des Festaktes erfolgte auch die Ehrung einiger Kameraden für ihre langjährige Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr:

  • HFM Felix Doler, 25 Jahre, FF St. Michael
  • HFM Maier Robert, 25 Jahre, FF Prebl
  • HFM Wischer Walter, 40 Jahre, FF St. Michael
  • HFM Holzbauer Peter jun., 40 Jahre, FF St. Michael

Nach den Schlußworten des Kommandanten und dem Kärntner Heimatlied begann der gemütliche Teil des Abends. Die Trachtenkapelle St. Margarethen gab noch einige Stücke zum Besten, bevor die Jungen fidelen Lavanttaler die Bühne in der Festhalle übernahmen und für einen vollen Tanzboden sorgten. Ein weiterer Anziehungspunkt war die Rundbar im Außenbereich und das Discozelt, wo DJ Sound Delüxxe für beste Stimmung bis in die frühen Morgenstunden sorgte.

Die Feuerwehr St. Michael möchte sich bei allen Besuchern, Ehrengästen, Vereinen, Sponsoren und Helfern recht herzlich bedanken. Wir freuen uns wenn wir Euch auch 2023 wieder am Sommerfest begrüßen dürfen!

Bedanken möchten wir uns auch bei unserer Fotografin Sabine Watl, welche unser Fest bildlich festgehalten hat. Viel Spass beim Durchblättern der Fotogalerie.